Social Media-Auftritte wirksam gestal­ten – Grund­la­gen kennen und nutzen

Du möchtest 2024 für ein kommu­na­les Mandat kandi­die­ren? In die Gestal­tung deiner Stadt oder Gemeinde möchtest du dich aktiv einbrin­gen und eigene Ideen umset­zen?

Dann sind soziale Medien bedeut­sam für dich, um deine Ideen zu trans­por­tie­ren und direk­ten Kontakt zu mögli­chen Unter­stüt­ze­rin­nen und Unter­stüt­zern aufzu­neh­men. Als schnelle Infor­ma­ti­ons­quelle sind soziale Medien, wie Facebook, Insta­gram oder Twitter fest im Alltag vieler Menschen veran­kert und tragen auf diesem Weg zur Meinungs­bil­dung bei. Umso wichti­ger ist es daher, deinen Auftritt in den sozia­len Medien profes­sio­nell und wirksam zu gestal­ten. In diesem Workshop gibt dir die Referen­tin das entspre­chende Wissen und die entspre­chen­den Grund­la­gen an die Hand, um andere von dir und deinen Ideen zu begei­stern.

Die Referen­tin Katrin Gildern berück­sich­tigt in ihrem Workshop, die beson­dere Situa­tion von ehren­amt­lich Engagier­ten, denen neben dem Beruf wenig Zeit für die Beschäf­ti­gung mit sozia­len Medien bleibt und stellt die folgen­den Themen in den Mittel­punkt:

  • Social Media Funkti­ons­lo­gik verste­hen
  • Social Media und Content-Platt­for­men kennen­ler­nen
  • Themen­fin­dungs­me­tho­den kennen­ler­nen und auspro­bie­ren
  • Platt­form­ge­rechte Beiträge erstel­len
  • Entwick­lung eines (proto­ty­pi­schen) Redak­ti­ons­pla­nes

Veranstaltung buchen

Verfügbar Plätze: 25
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

17. Februar 2024

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Ort

online
ANMELDEN

Referent*in

  • Katrin Gildner

    Selbst­stän­dige Kommu­ni­ka­ti­ons­be­ra­te­rin

QR Code