Kommu­ni­ka­tion in der ehren­amt­li­chen Arbeit wirksam gestal­ten

Konflikte entste­hen überall dort, wo ehren­amt­lich Engagierte mitein­an­der in den Austausch treten, sei es inner­halb der eigenen Fraktion, im Verein, im Vorstand oder bspw. im Gemein­de­rat bzw. Kreis­tag. Mitun­ter wird die Kommu­ni­ka­tion in den politi­schen Gremien von den Ehren­amt­li­chen als belastend wahrge­nom­men. Ein respekt­vol­ler Umgang mitein­an­der sowie eine konstruk­tive Gesprächs­füh­rung können dagegen dazu beitra­gen, die politi­sche Zusam­men­ar­beit zu verbes­sern und erfolg­rei­cher zu gestal­ten.

Die Grund­la­gen für eine solche Kommu­ni­ka­ti­ons­kul­tur werden im Rahmen dieses praxis­ori­en­tier­ten Seminars vermit­telt. Ehren­amt­li­che werden darin gestärkt, eine konstruk­tive Diskus­si­ons­kul­tur inner­halb der Fraktion aufzu­bauen.
Darüber hinaus lernen die Teilneh­men­den, konflikt­hafte Gesprächs- und Entschei­dungs­si­tua­tio­nen zu erken­nen und aufzu­bre­chen. Neben der prakti­schen Erpro­bung grund­le­gen­der Kompe­ten­zen zur Konflikt­lö­sung bietet das Seminar außer­dem Raum zum Erfah­rungs­aus­tausch.

Beson­der­hei­ten der Veran­stal­tung:

Am Tagungs­ort steht eine kosten­lose Kinder­be­treu­ung zur Verfü­gung.

Du möchtest die Kinder­be­treu­ung in Anspruch nehmen? Dann vermerk dies bitte als Anmer­kung bei deiner Anmel­dung.

Weitere Infor­ma­tio­nen zur Inanspruch­nahme der Kinder­be­treu­ung versen­den wir nach dem Eingang deiner Anmel­dung.

INFO:
Alle unsere Veran­stal­tun­gen sind kosten­frei. Im Falle kurzfri­sti­ger Abmel­dun­gen behal­ten wir uns jedoch vor, anfal­lende Storno­ge­büh­ren in Rechnung zu stellen.

Veranstaltung buchen

Anmeldung
Verfügbar Plätze: 0
Der Anmeldung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Verfügbar Plätze: 15
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

13. Mai 2023

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Labels

Kinderbetreuung möglich

Ort

GRÜNES Quartier/DAKS
Website
https://gruenesquartierleipzig.de/
ANMELDEN

Referent*in

  • Magdalena Gack, Judith Kleibs

    Traine­rin­nen im Kollek­tiv für Media­tion, Konflikt­mo­de­ra­tion & Trainings (KOMMA) in Leipzig

QR Code